NOVITA' ESTATE 2017


Il rifugio è stato totalmente ristrutturato
con prossima apertura nell' Estate 2017


Torre Di Pisa Hütte ist die einzige Schutzhütte in der Latemar Gruppe und steht auf Cavignon-Spitze.
(2671 Meter Meereshöhe)

Die Aussicht, die man aus dort genießen kann, ist einfach unvergleichbar.

Warum "Torre Di Pisa"?
In der Nähe der Hütte gibt es ein 20 Meter hoch Gipfel, der wie der berühmte Lehnen-Turm der Kathedrale von Pisa aussieht.

Das ist gerade wegen dieser Gleichheit, daß die Hütte "Torre Di Pisa" genannt wird.

SOMMER-OFFNUNGZEITEN: von Juni bis Oktober.

Ein idealer Ort für Wanderungen und Hochtouren im Sommer; im Winter ist nur auf Skis erreichbar.



Ausgangspunkt für den Aufstieg: Passo Pampeago (1993 M)
Höhe-Unterschied: 678 m
Dauer: 2 Stunden 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: E (excursionist); Der grösste Teil des Gehens ist auf guten, gut gekennzeichneten Fußpfaden und Maultier-Spuren. Jedoch werden Bergausrüstung und etwas Vorreiseausbildung empfohlen.




Webcam e Meteo Rifugio Torre di Pisa


Achivio dati su www.predameteo.it
 
- © 2009 / 2017 - Privacy Policy Web Promotions Cavalese Soluzioni per il Web - Bozzetta Gabriele